Loading...

Waldschwimmbad Alzenau, Neubau eines Kinderplanschbeckens

Planungs- und Bauzeit: 2014 – 2016

Bauherr: Stadtwerke Alzenau

Bestandssituation:

 

Die mehrere Jahrzehnte alte Anlage wies deutliche Schäden auf und konnte nicht weiter betrieben werden. Zudem war die Badewassertechnik nicht mehr DIN-konform.

 

Umsetzung:

 

Nach Überprüfung mehrerer Standorte entschied man sich für einen Ersatzneubau an gleicher Stelle. Dazu war die Altanlage komplett abzubrechen. Auf schwierigsten Bodenverhältnissen konnte dem natürlichen Geländeverlauf entsprechend eine neue zweistufige Edelstahlbeckenanlage nach modernsten Erkenntnissen erstellt werden.

Zusätzliche auf den Bedarf der unterschiedlichen Ansprüche von Kindern verschiedenen Alters ausgelegte Attraktionen und ein Schiffchenkanal ergänzen gezielt das neue Angebot.

Parallel wird die gesamte Badewassertechnik in einem gesonderten Gebäude platzoptimiert neu untergebracht.

Das neue Kinderplanschbecken wurde bereits im Sommer 2016 hervorragend besucht und stellt für das Waldschwimmbad Alzenau eine hochattraktive Erweiterung dar.

 

 

Datenschutzerklärung